Thursday, December 29, 2005

Hallooooo Ueberwachungsstaat

Endlich spricht mal eine aus, was viele denken: Heise Artikel

Wir haben einen Polizeistaat". Es sei nicht mehr zu leugnen, dass ein Großteil der Privatsphäre und anderer grundrechtlich geschützter Werte in den letzten Jahren verloren gegangen seien. Unter der Flagge der "Terrorismus-Bekämpfung" würden momentan großflächige Überwachungsinfrastrukturen aufgesetzt, etwa mithilfe des Anbringens von Videokameras an Verkehrsknotenpunkten und öffentlichen Plätzen oder mit der ungebändigten Jagd der Sicherheitsbehörden nach persönlichen Daten für die Erstellung von Profilen und zum Schürfen in den anfallenden Informationsbergen. Diese Trends zeigen laut Rieger die Richtung, "in die wir gehen: in ein neues dunkles Zeitalter".


Ich moechte jetzt nicht als Schwarzseher darstehen, aber es ist die Wahrheit. Es werden uns nach und nach Rechte genommen und das ganze unter der Fasade "Kampf gegen den Terror". Um ehrlich zu sein halte ich den ganzen Terror scheiss fuer Panikmache, damit man sich nich fuer das interessiert was wirklich abgeht.

Wen nun denkt: "Was solls, ich hab doch nichts zu verlieren?", der sollte mal druebernachdenken, ob es wirklich so ist. Es muss ja nichts grossartiges sein. Eine per Email verschickte Datei die das Copyright verletzt oder sonst irgendwas.

Ich bin beim besten willen kein Schwarzseher, aber diejenigen, die das toll finden, die sind in meinen Augen sehr sehr naiv.

Tjo

Ich uebertreib jetzt einfach mal ne Runde:
Upgrade to Firefox 1.5!

Friday, December 23, 2005

Firefox Extentions (Erweiterungen)


  1. Hier mal eine Zusammenfassung der (meiner Meinung) besten und sinnvollsten Firefox Erweiterungen:

  2. Tabbrowser Perferences: Hiermit kann man alle Links in Tabs oeffnen und noch einige andere nette Dinge anstellen

  3. Fasterfox : Damit koennen Einstellungen veraendert werden, mit denen Seiten schneller aufgerufen werden. Zudem wird die Zeit, die ein Seitenaufruf braucht angezeigt.

  4. BBCodeXtra : Es koennen Formatierungen in BBcode (in Foren etc.), html und xhtml einfach in nem Rechsklickmenu bearbeitet werden. (Dieser Text wurde damit formatiert) Ich kann zwar html, aber damit gehts einfach schneller ...

  5. Adblock in Verbindung mit Adblock Filterset ermoeglicht fast komplett werbefreies surfen

  6. NoScript : Ermoeglicht es Java und Javascript nur auf bestimmten Seiten zuzulassen. Das erhoeht die Sicherheit

  7. Auto Copy: Damit kann Text, den man markiert hat automatisch beim markieren in die Zwischenablage kopiert werden (so wie unter Linux oder bei Programmen wie mIRC)

  8. DownThemAll: Ist ein DownloadManager, der schnellere Downloads, das pausieren und verwalten von Downloads ermoeglicht. Zudem lassen sich damit alle Links einer Page runterladen.

  9. Menu Editor: Damit lassen sich Menupunkte aus den einzelnen Menus entfernen. Ich habe damit mein Rechtsklick-Menu aufgeraeumt und entfernt was ich nicht benoetige.


Wer noch Anregungen oder Informationen will, kann sich mal diesen Bericht anschaun. Ansonsten ist die Addons Seite von Mozilla ein guter Anlaufpunkt.

File Sharing ...

In Frankreich laeuft laut diesem Artikel gerade ne Verhandlung ueber die Legalisierung von Tauschboersen.

Sowas koennte die Probleme doch eher loesen, als sinnlose Videclips und Verfahren gegen Leute die privat Daten tauschen.

Eine Pauschale auf Internetanschluesse oder Rohlinge waere meiner Meinung nach am sinnvollsten. Eventuell koennten ja unterschiedliche Tarife mit und ohne Pauschale angeboten werden, um Leute, die sich nichts laden wollen, nicht zu benachteiligen.

Tuesday, December 20, 2005

Nich mein Tag

Heute is nich mein Tag!
Zuerst wach ich um 6 Uhr panisch auf und denke ich hab verpennt. Als mir dann einfaellt, dass ich spaeter Schule hab und wieder einschlafe hab ich dann wirklich verpennt.
Nach ner Software Arbeit mit dem Thema SQL is meine Laune von "Ich bin der Koenig der Welt" auf "Wenn mich der Lehrer nochmal anieht toete ich ihn" gesunken.
Is schon krass wie schnell sowas gehen kann ...

Monday, December 19, 2005

Interessante Erkenntniss

Nach einer Diskussion habe ich mal selbst getestet wie oft das Wort "fuck" im Linux Quelltext vorkommt.

[***@***] grep -ir fuck /usr/src/linux/ | wc -l
57


Also kommt 57 mal "fuck" vor.

Sunday, December 18, 2005

An deutschen Schulen fehlen (faehige) Informatiklehrer

Wie dieser Bericht beschreibt fehlen an deutschen Schulen Informatiklehrer.

Das dies (obwohl es stark untertrieben ist) der Wahrheit entspricht muss ich leider bestaetigen. Da ich erst recht spaet (mit knapp 15 3/4 Jahren, also vor ca. 4,5 Jahren) meienen eigenen PC bekommen hab, war ich, bis auf ein paar Ausnahmen, in Sachen Wissen im Bereich Informatik auf die Schule angewiesen. Im Nachhinein muss ich sagen, dass die Lehrer damals selbst keine Ahnung hatten und nur absolut grundlegende Dinge wie die Bedienung mit Maus und Tastatur oder einfache Dinge in Word oder Powerpoint unterrichtet wurden.

Als ich aufs Berufskolleg kam, hatte ich schon einigermassen nen Plan von der Materie, was ich vor allem eigenem Antrieb und ein paar Kumpels und LAN Partys zu verdanken hatte. Nur die Leherin in "Datenverarbeitung" konnte ebenfalls nur html Tags erklaeren, indem sie aus Selfhtml vorlas. Also auch hier wieder totale Unfaehigkeit.

Da ich nun in der Ausbildung zum 
Fachinformatiker Systemintegration bin muss ich sagen: Basiswissen bei den Lehern ist vorhanden, nur mangelt es oft an aktuellem Wissen, dass in der Informatik besonders wichtig ist. Zudem ist bei vielen Lehrern der Unrerricht sehr unstrukturiert, so dass der Stoff auch nicht optimal rueber kommt.

Also insgesamt wuerde ich sagen, dass es einerseits an Lehrern fehlt, die etwas koennen und zweitens an welchen die den Stoff gut rueber bringen.
Tja, in der Informatik war es bis her immer so, dass man sich das Wissen selbst angeeignet hat, und das wird auch wohl in Zukunft so bleiben.

Tuesday, December 13, 2005

Re

Ich wollte noch bemerken, dass ich in der letzten Zeit nich sehr aktiv war, da ich einfach keinen Boque hatte.

Da mich ein gewisser Sack Mensch aus Australien darauf hingewiesen hat, dass ich mal wieder was schreiben soll, tu ich das mit diesem und dem letzten Post ....

Funny Quotes Part I

Klassenkammerad (Zeigt auf den Tisch): Hast nen neuen Geldbeutel?
Ich (leicht verwirrt): Hae?
Er: Na auf dem Tisch .... ach das ist ja deine Festplatte ...


Coupling (eine der witzigsten Serien):

Die 4 Saeulen der maennlichen Psyche sind: Strapse, Lesben, Uniformen und Sean Connery als der beste James Bond!